Wie managen Sie Ihre Ernährung während der Anstrengung richtig? von Guillaume Klein

➡️ Tore:

👉 Optimierung der Funktionsweise der Organisation
👉 Fördern Sie den Verdauungskomfort während des Trainings

➡️ Eine individuelle Strategie:

Es ist wichtig, Ihrem Körper den richtigen Kraftstoff zu geben, denn er ist wie ein Auto die Essenz unseres Motors.
Es gibt allgemeine Regeln für die Optimierung der Ernährung während eines langen Ausdauertrainings, jedoch hat jeder Mensch seine eigene Arbeitsweise.

➡️ Zu berücksichtigende Faktoren, um die Organisation und Zusammensetzung der Ernährung zu modulieren:

👉 Art und Intensität der sportlichen Aktivität
👉 Individuelle Verdauungstoleranz und Sensibilität
👉 Gefühle, Geschmäcker und Wünsche

➡️ Eine Regel, die bei der Wahl der Energiezufuhr zu beachten ist:

👉 Gesunde Produkte mit den einfachsten und natürlichsten Zutaten möglich

➡️ Die verschiedenen Energiesubstrate:

👉 Energieriegel (klick gestern)
An lange Anstrengungen angepasst, wird es vom Körper langsamer aufgenommen und kann eine interessante Menge an Proteinen, Vitaminen und Mineralien enthalten.
Konsumieren Sie Produkte, die natürliche Inhaltsstoffe enthalten, mit unraffinierten Zuckern mit einem moderaten glykämischen Index, einer Versorgung mit Proteinen, Fettsäuren, aber auch Vitaminen und Mineralstoffen.
👉 Energiegel (klick gestern)
Sehr konzentriert in Kohlenhydraten mit einem hohen glykämischen Index, wird es schnell vom Körper aufgenommen, aber über eine lange Anstrengung ist es eher ein Nachteil.
In der Tat kann es zu Blutzuckerspitzen führen, es liefert nur sehr wenige Vitamine und Mineralien und verursacht häufig Verdauungsstörungen durch seinen Säuregehalt.
Es ist besser für einen kurzen Test geeignet, bei dem eine schnellere Versorgung mit Zucker erforderlich ist. Bei starkem Energieverlust oder am Ende des Tests kann es jedoch über einen langen Zeitraum ad hoc eingesetzt werden.
Um richtig assimiliert zu werden, muss das Energiegel mit Wasser absorbiert werden.
👉 Trank der Anstrengung (klick gestern)
Es muss isotonisch sein, dh mit der gleichen Konzentration wie das Blut, um eine bessere Absorption zu ermöglichen, Verdauungsstörungen und Dehydration zu vermeiden.
Es muss hochwertige Kohlenhydrate enthalten, damit der Körper regelmäßig und schrittweise mit Zucker versorgt werden kann.
Eine angemessene Menge an nicht raffiniertem Zucker pro Portion, etwa 30 g bis 40 g Kohlenhydrate pro 500 ml, ist mehr als ausreichend.
Vitamine und Mineralien, um den Einsatz von Kohlenhydraten und die Muskelfunktion zu optimieren, den Säuregehalt des Körpers zu bekämpfen und den Schweißverlust auszugleichen.
👉 Renn- und Personalbedarf
Das Rennen und die persönlichen Vorräte werden dazu beitragen, die Monotonie von Gels, Riegeln und Energy-Drinks zu reduzieren.
Es empfiehlt sich, über lange Anstrengungen hinweg salzige Speisen und verschiedene Zubereitungen zu sich zu nehmen, einen „Mahlzeit-Snack“ anzubieten und dem Körper verschiedene Beiträge an Proteinen, Vitaminen, Mineralstoffen, Kohlenhydraten und essentiellen Fettsäuren zuzuführen (Sandwich, Süßkartoffelpüree, Reis .). , Obst, Zartbitterschokolade, Nüsse, Trockenfrüchte ...).
👉 Proteine ​​und BCAAs (klick gestern)
Es wird interessant, die BCAA-Aufnahme während einer längeren Anstrengung hinzuzufügen, um den Mangel an Proteinkonsum zu kompensieren, für eine Rolle des leicht assimilierbaren Nahrungsausgleichs.
Diese Versorgung mit verzweigten Aminosäuren, die Leucin, Isoleucin und Valin zusammenfassen, ergänzt die während des Trainings über die Nahrung aufgenommene Proteinaufnahme.
Bei Sportlern, die ihre Ausdauerkapazitäten optimieren möchten, helfen sie, Kohlenhydratreserven zu sparen und die Muskelermüdung und das zentrale Nervensystem zu verzögern.
Eine Mindestaufnahme von 1 g BCAA 2.1.1 (50% Leucin + 25% Isoleucin + 25% Valin) pro Stunde Anstrengung.

➡️ So gestalten Sie Ihre Energiestrategie in der Praxis:

👉 Ein Bereich von etwa 30 bis 90 g Kohlenhydraten pro Stunde (Trainingsgetränk + Nahrungsaufnahme), abhängig von den Bedürfnissen, der individuellen Toleranz, der Intensität und der Art der Anstrengung.
👉 Verwenden Sie Energieprodukte mit Zuckern mit einem niedrigen bis moderaten glykämischen Index, um Blutzuckerspitzen zu vermeiden und eine progressive Energie sicherzustellen.
Vorzugsweise ein Energieriegel, der reicher an Proteinen und essentiellen Fettsäuren und weniger reich an Kohlenhydraten ist.
👉 Regelmäßige Häufigkeit der Nahrungsaufnahme (ca. alle 20 bis 30 Minuten), um die Regulierung des Zuckergehalts sicherzustellen.
👉 Am Ende der Anstrengung Möglichkeit, Kohlenhydrate mit einem höheren glykämischen Index zu sich zu nehmen, die leicht assimilierbar sind, einerseits um den Abbau des Glykogenvorrats zu bewältigen, um einen Zustand der Wachsamkeit, Konzentration und Leistungsfähigkeit bis zum Ende des Trainings aufrechtzuerhalten die Anstrengung, andererseits die Verdauungsarbeit des Körpers zu minimieren.
Tatsächlich wird die Verdauung während des Trainings verlangsamt, um die Muskel- und Herzfunktion zu optimieren.
👉 Variieren Sie Ihre Energiezufuhr regelmäßig mit salzigen Speisen und hausgemachten Zubereitungen, um die Monotonie von Gels, Riegeln und Energy-Drinks zu durchbrechen.
👉 Sorgen Sie während der gesamten Anstrengung für eine gute Flüssigkeitszufuhr, um Verluste im Zusammenhang mit dem Schweißphänomen auszugleichen und die Aufnahme der aufgenommenen Kohlenhydrate zu erleichtern.
Mischen Sie je nach klimatischen Bedingungen und individuellen Bedürfnissen Wasser und Energy-Drink in häufigen kleinen Schlucken in einer Menge von 300 bis 500 ml pro Stunde.

➡️ Bei einer durchschnittlichen Aufnahme von etwa 60 g Kohlenhydraten für eine Stunde Anstrengung:

👉 1 Energieriegel + Energy Drink dosiert mit 40 g Kohlenhydraten
👉 Das ¾ einer Banane + Energy Drink dosiert mit 40g Kohlenhydraten
👉 1 Energy Gel 20g + Energy Drink dosiert mit 40g Kohlenhydraten
👉 30g Datteln + Energy Drink dosiert mit 40g Kohlenhydraten

🛑 Vorsicht vor zu hoher Kohlenhydratzufuhr:

👉 Die gesamte verzehrte Nahrung muss innerhalb eines bestimmten Standards bleiben (30 bis 90 g Kohlenhydrate pro Stunde Anstrengung), um den Körper nicht mit zu viel Kohlenhydrataufnahme zu überlasten, die vom Körper nicht aufgenommen würde , verursacht Magenprobleme oder Dehydration.

🛑 Test im Training:

👉 Es ist wichtig, den Darm an die Nahrungsaufnahme während des Trainings zu gewöhnen, seine Verdauungstoleranz und die Energiemenge zu testen, die benötigt wird, um die Leistungsfaktoren vollständig zu optimieren.

???? FAZIT ????

Diese Erläuterungen ermöglichen es, einen allgemeinen Rahmen für die Aufstellung auf der Ebene seiner Energiebeiträge während eines Sportereignisses von langer Dauer zu geben.
Es ist jedoch notwendig, es spezifisch für die jeweilige Funktionsweise zu individualisieren, um während des Trainings von den positiven Auswirkungen auf die Energieeffizienz und den Verdauungskomfort zu profitieren.

➡️ https://formationnaturenergy.com/client-kit-nutri-energie

Dieser Inhalt wurde von unserem Botschafter Guillaume Klein (Personal Coach Expert in Sport Nutrition and Health / Ultra-Ausdauerspezialist) veröffentlicht.

  • Absolvent der Nutriformation, spezialisiert auf Mikronahrung und Nutritherapie
  • Ausbildung in Sporternährung durch die Evonutri Positive Nutrition Academy
  • Ultra Trail Coach, trainiert von der Auvergne Rhône-Alpes Athletics League
  • Berufsgruppe Ernährungsberater und Ernährungswissenschaftler des FC Metz (seit 2018)
  • Ausbildungszentrum für Ernährungsberater und Ernährungsberater des FC Metz (seit 2019)
  • Schöpfer der EPIC®-Methode

Guillaume, der eine Leidenschaft für Sport und Ultra-Ausdauersportler beim Laufen und Ultra-Radfahren hat, konnte die Vorteile einer natürlichen Nährstoffbilanz, die seinen tatsächlichen Bedürfnissen entspricht, und eines speziell angepassten Trainings an sich selbst testen. Guillaume schätzt Qualitätsprodukte, die die Ernährungsbedürfnisse des Sportlers berücksichtigen, aber auch aus gesundheitlicher Sicht eine möglichst natürliche Zusammensetzung.

Auch Sie können seinen Rat nutzen und alle unsere Produkte auf dieser Website finden

Wenn Sie weitere Informationen oder Ratschläge wünschen, zögern Sie nicht, guillaume über seine Website zu kontaktieren www.naturenergie.live.

Nutri-Bay.com verwendet Cookies, um die beste Benutzererfahrung zu bieten. Bitte akzeptieren Sie Cookies, um unsere Website weiter zu erkunden
Danke, es ist gerettet!