VEGAN oder NOT oder NOT THAT .... Sind Pflanzen leistungsfähiger?

Viele von Ihnen haben uns nach der Ausstrahlung von "The Game Changers" befragt.

Dieser Dokumentarfilm hat Sie beeindruckt und zeigt, was noch kein Film über Veganismus gezeigt hat: VEGAN-Athleten können genauso gut (oder besser) sein wie diejenigen, die konventionellere Diäten befolgen.
Sie zeigen uns Stars wie David Haye, Venus Williams, Novak Djokovic, ... die veganes Essen mit besserer Erholung und Leistung in Verbindung bringen.

Wir nehmen keine Partei, weil wir individuelle Entscheidungen respektieren und natürlich vegane Athleten genauso gut abschneiden können wie andere. Wir möchten auch, wie der Film auch andeutet, darauf hinweisen, dass Supplementierung der Schlüssel für jene Athleten zu sein scheint, die vollkommen vegan werden (das heißt, es ist sogar noch wichtiger als für Allesfresser).
Es macht Sinn: Wenn Sie nicht alle Nährstoffe aus bestimmten Nahrungsquellen beziehen, müssen Sie sie aus Nahrungsergänzungsmitteln beziehen.
In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die Arbeit von David Rogerson (Akademie für Sport und körperliche Aktivität, Universität Sheffield Hallam, Vereinigtes Königreich) und insbesondere auf einen Artikel, der 2017 im Journal der International Society of Sports Nutrition veröffentlicht wurde: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5598028/
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Veganismus Herausforderungen mit sich bringt, die bei der Festlegung einer Ernährungsstrategie berücksichtigt werden müssen, z ausreichende Zufuhr von Vitamin B12, Eisen, Zink, Kalzium, Jod und Vitamin D sowie Proteinen (einschließlich BCAA) und Omega-3-Fettsäuren. Allerdings, so stellen diese Wissenschaftler fest, können diese Mängel durch entsprechende Ergänzung ausgeglichen werden. Diese Veröffentlichung besagt, dass eine nahrhafte vegane Ernährung entwickelt werden kann, um die Ernährungsbedürfnisse der meisten Sportler zufriedenstellend zu erfüllen. Darüber hinaus wurde vermutet, dass eine Supplementierung mit Kreatin und & bgr; -Alanin für vegane Sportler besonders hilfreich sein kann, da vegetarische Diäten einen verringerten Kreatin- und Carnosinspiegel der Muskeln bei Verbrauchern fördern.
In einer Tabelle (aus diesen Werken) ergibt sich:
Zur Erinnerung an Nutri-Bay.com:
- Mehr als 1/3 unseres Katalogs ist VEGAN,
- unsere Auswahl an Ergänzungen deckt weitgehend die Risiken eines Mangels ab
- Wir entwickeln unser Angebot und unsere Beratung ständig weiter, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren .





Nutri-Bay.com verwendet Cookies, um die beste Benutzererfahrung zu bieten. Bitte akzeptieren Sie Cookies, um unsere Website weiter zu erkunden
Danke, es ist gerettet!